Stellenausschreibung: Wildschwein gesucht! – Der Sommer (Nils)

Lebt es sich doch vielleicht besser als Wildschwein, wenn man dabei schon gestorben ist? Wo schläft es sich besser – draußen oder drinnen? Braucht es wirklich einen Regentanz, wenn es schon regnet? Diese Fragen umtrieben einen vor allem während des Pfadfinderlagers Ende Julis, davor standen aber noch eine ganze Reihe anderer Ereignisse an. Stellenausschreibung: Wildschwein gesucht! – Der Sommer (Nils) weiterlesen

Rekord bei Teilnehmeranzahl: …niemand.

Der Mai startete dieses Jahr mit… (ÜBERRASCHUNG)… dem ersten Mai. Das Datum war der Startschuss für die Single-Männer, einen Mai Baum vor das Haus der Angehimmelten aufzustellen. Während mir diese Tradition des Mai-Baumes (die es auch in Deutschland geben soll) Zuhause nie aufgefallen ist, war sie hier nicht zu übersehen. Man sieht jetzt, Mitte Juni, noch an vielen Häusern so einen Baum stehen. Rekord bei Teilnehmeranzahl: …niemand. weiterlesen

Der April – jetzt bleiben noch 3 Monate (Katrin)

Der April ist schon lange zuende. Das heisst, es wird mal wieder Zeit, etwas von mir hören zu lassen. So langsam ist auch der 8. Monat meines Freiwilligendienstes zu Ende. Kaum zu glauben, wie schnell das schon wieder ging. Gefühlt habe ich gestern noch Weihnachten gefeiert, dabei ist jetzt Ostern sogar schon vorbei.

Der April – jetzt bleiben noch 3 Monate (Katrin) weiterlesen

,,na ľade“- Vorsicht! Rutschgefahr! (Nils)

,,Fraktura!“ So der Kommentar der Schwester zum Röntgenbild. Was das hieß, wusste ich nicht so ganz, aber als sie die Unterseite meines Armes eingipste, dämmerte es mir lansam… Um dem noch eins drauf zusetzen, bekamen wir 20 cm Neuschnee und am Wochenende sollte noch eine Ski-Freizeit stattfinden. Das Timing hätte besser sein können.

,,na ľade“- Vorsicht! Rutschgefahr! (Nils) weiterlesen