Wieder da!

Für die, die es immer noch nicht mitbekommen haben, posaunen wir es jetzt heraus: Wir sind wieder da! Wir haben die 11 Monate überstanden und sind seit dem 31. Juli wieder heil zurück. Die Rückreise verlief bei uns beiden problemlos, wir wurden beide von unseren Familien abgeholt.

Nun also wieder Deuschland.

Sicher hat sich unsere Perspektive verändert.
Vieles scheint so wie früher, vieles ist doch anders. Nun heißt es, sich einzugewöhnen an altes so wie an neues, so wie an altes, was durch einen neuen Blick neu wird. Man könnte meinen, das Jahr wäre an diesem Punkt vorbei, doch merkt man, dass das Jahr eigentlich kein Jahr ist, sondern viel mehr eine bleibende Veränderung mitbringt. Das alte erscheint im neuen Kleid. Oder besser gesagt; das neue erscheint im alten Kleid. Das gewöhnte ist gewohnt und gleichzeitig ungewohnt, eine neue Herausforderung beginnt und gilt zu meistern. Es gilt, das aus dem Jahr Gewonnene ein- und umzusetzen, erlebtes zu teilen und die Umgebung mit Erfahrungen zu bereichern.

Wir hoffen, das uns eben jenes mit unserem Blog schon ein Stück weit gelungen ist, dass er neue Perspektiven gegeben und Horizonte erweitert hat.

In diesem Sinne bedanken wir uns herzlich für’s Lesen und wünschen neue Blickwinkel mit weiteren Blogeinträgen der neuen Freiwilligen in Dolny Kubin.

Benny und Christof

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *