Martin Luther, ChurchNight und Spenden – Benjamin

Was haben diese drei Begriffe mit unserem Freiwilligendienst zu tun? Aber erstmal Entschuldigung für die lange Sendepause. Wir hatten viel Arbeit mit dem SEMFest (über das wir auch noch berichten). Doch zurück zum Thema. Martin Luther sollte bekannt sein – die ChurchNight unter Umständen weniger. Diese ist ein Angebot des EJW, das jedes Jahr von vielen Gemeinden am Reformationstag für Jugendliche veranstaltet wird. Jede Gemeinde oder Jugendgruppe kann mitmachen und gemeinsamen mit jungen Leuten und einem kreativen Gottesdienst den Reformationstag feiern. Durch neue Konzepte bleibt Kirche lebendig. Bei eben jenen Gottesdiensten in ganz Baden-Württemberg gibt es natürlich auch die Möglichkeit zur Spende. Und hier kommt die Slowakei ins Spiel. Denn der SEM wird als Spendenzweck allen teilnehmenden Gruppen und Gemeinden vorgeschlagen. Dass sich Veranstalter sowie Teilnehmer möglichst schnell und kurzweilig informieren können, sollten Chris und ich ein Video erstellen, das den SEM und seine Arbeit vorstellt. Chris hat den Text geliefert ich habe mich an den Dreh und an die Sichtung bestehendes Videomaterials gemacht. Anschließend habe ich mich in langer Arbeit dem Schnitt gewidmet und auch den Text eingesprochen. Die Musik hat Roman, mein Supervisor, produziert. Das Resultat findet ihr hier:

https://www.youtube.com/watch?v=99TTwEX0NBM

Es zeigt die Arbeit und die Projekte des SEMs sehr gut, auch wenn wir fast ausschließlich im Klub tätig sind. Wenn euch die ChurchNight noch weiter interessiert schaut hier:

http://www.churchnight.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.